Isländisch lernen

Isländisch Sprachkurs

Isländisch lernen

Durch die einzigartige Langzeitgedächtnis-Lernmethode werden Sie bequem innerhalb kürzester Zeit Isländisch lernen und sich fließend auf Isländisch unterhalten können.

Isländisch lernen mit abwechslungsreichen Tagesaufgaben.

Lernen Sie, was Sie in Island wirklich brauchen – unkompliziert und leicht verständlich.

 

Was ist das Besondere an diesem Multimedia-Sprachkurs ?

Der Isländisch-Basis-Sprachkurs bietet Ihnen:

  • Einzigartige Sprachenlernen24-Langzeitgedächtnis-Lernmethode:
    Lernen Sie in atemberaubender Geschwindigkeit Isländisch, ohne wieder zu vergessen!
  • Mit der neuartigen Superlearning-Technologie lernen Sie im Durchschnitt 32% schneller und können sich besser konzentrieren als ohne Superlearning-Technologie.
  • 42 Dialogtexte mit realistischen Alltagssituationen für ein ausgedehntes Lese- und Hörvergnügen.
  • Einen umfangreichen Grundwortschatz mit über 1300 isländischen Wörtern.
  • Komplette Isländisch-Grammatik mit den wichtigsten Regeln und Selbsttestmöglichkeiten.
  • Ein multimediales Lernvergnügen mit vielfältigen Lern- und Testmethoden.
  • Druckversionen für Karteikarten mit Vokabeln und Dialogtexten.
  • Stellen Sie sich Ihr Lernmaterial individuell zusammen.
  • Für Windows, Linux, Mac OS X, iPad, Android-Tablets, Windows-Tablets, iPhones sowie Android- und Windows-Smartphones
  • Optionaler Wortschatz- und Vokabeltrainer für Ihren MP3-Player für flexibles Lernen unterwegs.

Isländisch lernen: Grundwortschatz des Isländisch-Basis-Sprachkurses

Grundwortschatz für Anfänger ohne Vorkenntnisse. Meistern Sie Alltagssituationen im Handumdrehen.

Jeder Dialogtext Ihres Sprachkurses hat eine eigene Vokabelliste. Diese Vokabelliste enthält den Grundwortschatz, der thematisch mit der Lektion zusammen hängt.

Sie können mit dem Basiskurs also die wichtigsten 1300 Isländisch-Vokabeln lernen.

Zahlreichen Lernmethoden ermöglichen Ihnen auf fortschrittliche und effektive Weise, sich einen modernen Isländisch-Grundwortschatz anzueignen. Damit finden Sie sich in den meisten Alltagssituationen zurecht.

Sie können die Vokabeln auf Deutsch sowie auf Isländisch am Bildschirm lesen, sich per Mausklick anhören und auf Karteikarten ausdrucken und flexibel unterwegs Isländisch lernen.

Es stehen Ihnen mehrere innovative Lernmethoden zur Verfügung, damit Sie schnell und effektiv Isländisch lernen alle Vokabeln im Langzeitgedächtnis behalten können.

Multimediales Lernvergnügen

Dieser Isländisch-Sprachkurs bietet Ihnen zahlreiche Möglichkeiten, um Ihren Wortschatz zu erweitern. Sie können Vokabeln, Texte und Grammatikübungen z.B. am Bildschirm lesen oder sich per Mausklick anhören. Oder per Tastatur eingeben, mittels Mausklick im Multiple Choice Verfahren auswählen. Eine weitere Möglichkeit ist das ausdrucken als Liste bzw. auf Karteikarten.

 

Mehr als eine halbe Million Menschen lernt mit den Sprachkursen von sprachenlernen24 eine neue Sprache.
Der Grund für diesen Erfolg sind die Lernmethoden in den Kursen. Lernmethoden, die Erfolg versprechen und Spaß machen.

Bevor Sie eine Sprache lernen, sollten Sie sich jedoch kurz Gedanken machen, welcher Lerntyp Sie sind.

Viele Menschen lernen am besten bei der Kombination unterschiedlicher Bedingungen und Situationen. Aber grundsätzlich kann man die Lerner in 4 verschiedene Lerntypen einteilen.

Dementsprechend gibt es Übungen, mit denen Sie die Fremdsprache leichter lernen.

Lern- und Testmethoden des Isländisch-Sprachkurses

Es stehen Ihnen zahlreiche Testmöglichkeiten zur Verfügung, um Ihr Wissen systematisch zu erweitern. Für jeden Lerntyp ist die richtige Lernmethode dabei. So macht Isländisch lernen Spaß.

Folgende Testmöglichkeiten stehen Ihnen zur Auswahl:

Sprachenlernen24-Langzeitgedächtnis-Methode:

Mit dieser einzigartigen Lernmethode lernen Sie alle Vokabeln systematisch, ohne sie je wieder zu vergessen!

Wählen Sie Ihre gewünschte Anzahl von Isländisch-Vokabeln für eine Lerneinheit aus und testen Sie Ihr Vokabelwissen mit dem Computer.

Alle Vokabeln, die Sie fünf Mal in Folge gewusst haben, werden nicht mehr abgefragt, da sie sich nun in Ihrem Langzeitgedächtnis befinden. Trotzdem bleibt die Anzahl der abgefragten Vokabeln gleich, da immer wieder Vokabeln nachrücken.

Sprachenlernen24-Ultra-Langzeitgedächtnis-Methode:

Bei dieser Methode werden die Vokabeln auch fünf Mal in Folge abgefragt, allerdings verdoppelt sich die Pause zwischen den Abfragen. Zu Beginn des Lernzyklus wird eine Vokabel bereits nach einem Tag wieder abgefragt, da Sie sie erst frisch gelernt haben.

Die Pause vor der fünften Wiederholung ist bereits acht Tage lang. Denn je länger die Pause ist, die zwischen den Wiederholungen liegt, desto besser können Sie sich die Vokabeln dauerhaft merken.

Langzeit- und Ultra-Langzeit-Lernmethode stehen Ihnen als Texteingabe, als Multiple Choice sowie als Blitzwiederholung zur Verfügung.

Test:

Lesen oder hören Sie Teile der Dialogtexte, der Vokabeln und Übungen. Tippen Sie mit der Tastatur die richtige Übersetzung ein und trainieren Sie nebenbei auch Ihre Rechtschreibung.

Multiple Choice:

Lesen oder hören Sie sich Teile aus den Dialogtexten oder die Vokabeln und Übungen an und wählen Sie im Multiple Choice Verfahren die richtige Lösung.

Blitzwiederholung:

Lassen Sie sich Teile aus den Dialogtexten, die Vokabeln und Übungen zur Grammatik auf dem Bildschirm anzeigen und überlegen Sie sich die jeweils richtige Lösung. Sie haben die Möglichkeit, innerhalb der Sprachauswahl zwischen der Anzeige von Isländisch und Deutsch zu wechseln.

Lesen:

Sie können die Dialogtexte, Vokabeln und Grammatikübungen bequem am Bildschirm lesen oder sich ausdrucken und flexibel unterwegs lernen.

Quickshow:

Lassen Sie sich die Dialogtexte, Vokabeln und Grammatikübungen auf dem Bildschirm präsentieren. Sie können sie lesen, anhören und ausdrucken.
Stellen Sie ein, wieviel Zeit vergeht, bis die nächste Vokabel oder Übung bzw. der nächste Text auf dem Bildschirm erscheint.

Wörterbuch & Suche:

Geben Sie ein Wort in die Suchfunktion ein und lassen Sie es sich übersetzen.

Versteckt:

Lesen oder hören Sie die Dialogtexte, Vokabeln und Übungen. Lassen Sie sich einzelne Textphrasen entweder auf Isländisch oder auf Deutsch verdecken und überlegen Sie sich die Lösung.

Lückentext:

Lesen Sie die Dialogtexte im Ganzen oder hören Sie sie sich an. Ergänzen Sie die einzelnen fehlenden Textphrasen.

Einzeln lernen:

Lesen oder hören Sie die Dialogtexte, Vokabeln und Übungen oder drucken Sie sie sich aus. Bei diesem Test können Sie die angezeigte Sprache – entweder Isländisch oder Deutsch – auswählen.

Karteikarten:

Sie können sich Teile der Dialogtexte und die Vokabeln und Grammatik-Regeln auf Karteikarten ausdrucken, um flexibel unterwegs zu lernen. Dafür steht Ihnen eine Druckversion zur Verfügung.

Schreibtest:

Hören Sie sich die Vokabeln und Teile aus den Dialogtexten an und testen Sie Ihr Wissen und Ihre Rechtschreibung, indem Sie die richtige Lösung eintippen.

 

Neben dem Basiskurs stehen weitere Isländisch-Sprachkurse zur Verfügung.

Der Sprachkurs Isländisch für Fortgeschrittene baut auf dem Basiskurs auf.

Mit dem Isländisch Expresskurs werden Sie in wenigen Tagen fit für die Reise nach Island.

Schnell und flexibel Isländisch lernen.

5 Motive zum Sprachenlernen

Fremdsprachenlernen macht Spaß und erfreut sich großer Beliebtheit. Hier erfahren Sie einige der häufigsten Motive zum Sprachenlernen.
Weiterlesen…

Tipps zum erfolgreichen Vokabellernen

Ob Sie eine Fremdsprache erfolgreich und mit Spaß lernen, hängt vor allem davon ab, ob Sie es schaffen, schnell und effektiv den Wortschatz der neuen Sprache zu lernen.
Weiterlesen…

Welcher Lerntyp bin ich ?

Bevor Sie beginnen, eine neue Sprache zu erlernen, ist es sinnvoll zu klären, welcher Lerntyp Sie sind.
Weiterlesen…